Menü Sitemap HomeHome Suche
Tel. +49-8421-93598-0

Wärmepumpen-Solarspeicher

 
WP
Doppelbodenspeicher mit Hochleistungs-Wärmetauschern ...
Wärmepumpenspeicher/Solarspeicher mit DoppelbodenWärmepumpenspeicher/Solarspeicher mit Doppelboden


Wärmepumpenspeicher WP sind Hochleistungs-Warmwasserspeicher konstruiert für Wärmepumpen oder Brennwertkessel sowie für hohen Warmwasserbedarf, innen emailliert als Trinkwasserspeicher zur zentralen Warmwasserversorgung, oberer Wärmetauscher mit extra großer Wärmetauscherfläche (Doppelregister) für Wärmepumpen geeignet, Aufheizung durch Solaranlagen über unteren Wärmetauscher mit zusätzlichem, doppeltem Speicherboden, Nachheizung durch E-Heizstab möglich. Serienmäßig lieferbar in den Größen WP 350 und 500.


Extragroße Wärmetauscher-Oberfläche

Der Einsatz moderner Wärmepumpen in Verbindung mit unseren Hochleistungs-Solarkollektoren forderte unsere Konstrukteure heraus, diesen einzigartigen Wärmepumpen-Solarspeicher zu entwickeln.

Wärmepumpeneinsatz: Durch das gigantische Doppelregister im oberen Speicherbereich kann die Wärmepumpe beste Energieerträge erzielen. 5,5 m² Wärmetauscherfläche im WP 500 und 4,6 m² im WP 350 sind mehr als ausreichend für die Wärmepumpe, um eine erstklassige Leistungskennziffer bei Trinkwassererwärmung zu erreichen.

Solareinsatz: Im unteren Bereich steht ein spezieller Solarwärmetauscher mit zusätzlicher Tauscherfläche im doppelten Speicherboden zur Verfügung. Durch diesen Tauscherboden wird auch das Speichervolumen unterhalb des Solarwärmetauschers in die solare Wärmezone eingebunden. Der Solarrücklauf ist deshalb der unterste Anschluss des Speichers, das Trinkwasser wird komplett bis zum Boden aufgeheizt, eine optimale Wärmeausbeute ist hiermit gewährleistet (bei herkömmlichen Solarspeichern ohne Doppelboden bleibt der Bereich unterhalb des Wärmetauschers ungenutzt)! Außerdem erreicht der Solarrücklauf niedrigere Temperaturen wodurch der Kollektorwirkungsgrad erhöht wird.
Der Wärmepumpen-Solarspeicher von Solarbayer sorgt durch seine besondere Bauweise perfekt für eine konstant hohe Zapfleistung in bester Trinkwasserqualität. Außerdem werden die Betriebskosten der Wärmepumpen gering gehalten. Der Wärmepumpenspeicher bietet auch der Brennwerttechnik viele Vorteile. Auf Grund des größeren Nachheizvolumens werden Brennerlaufzeiten verlängert, gleichzeitig werden die Brennerstarts verringert. Brennwertkessel lieben niedrige Rücklauftemperaturen. Der enorm großflächige Nachheizwärmetauscher erhöht das ΔT zwischen Kesselvor- und Rücklauf und ermöglicht demzufolge einen hohen Kesselwirkungsgrad.


Profitieren Sie von diesen Vorteilen:
  • Hervorragend für Wärmepumpen und Brennwertkessel geeignet
  • Doppeltes Wärmetauscherregister für die Wärmepumpe
  • Glattrohrwärmetauscher für Solaranlagen
  • Doppelter Speicherboden zur maximalen Ausnutzung des Speichervolumens und höchste Wärmeübertragsleistung Ihrer Kollektoranlage
  • Bestens für Brennwerttechnik geeignet. Durch die giganitsche obere Tauscherfläche wird der Brennwertkessel auch bei der Trinkwassererwärmung den besten Nutzungsgrad erzielen
  • Die enorme obere Wärmetauscherleistung macht aus diesem Speicher einen Hochleistungs-Trinkwasserbereiter, der auch die hohen Anforderungen bei Mehrfamilienhäusern erfüllt
  • Hochwertiger Qualitätsstahl S235JR (starkwandig, druckstabil)
  • Korrosionsschutz innen mit Zweischichtemaillierung
  • Zwei Magnesium-Schutzanoden eingebaut
  • PU-Hartschaumdämmung WLG 0,0235, fest aufgeschäumt, Dämmstärke ca. 50 mm, Außenmantel PVC Silber, Brandschutzklasse: B2
  • Einbau eines passenden E-Heizstabes zur Nachheizung möglich




Gelungene Detaillösungen





Technische Daten

Daten Speicher WP   350 500
Nennvolumen L 396 499
Höhe isoliert [A] mm 1590 1790
Kippmaß mm 1765 1945
Durchmesser isoliert [C] mm 750 750
Isolierstärke (PU-Hartschaumdämmung) mm 50 50
Gewicht unbefüllt ca. kg 200 240
Max. Betriebsdruck Speicher bar 10 10
Max. Betriebstemperatur Speicher °C 95 95
Max. E-Heizstabgröße (optional) kW 6 6

Bereitschaftswärmeaufwand nach EN 12897:2006 QST   350 500
Warmhalteverlust W 88 110
Energieeffizienzklasse   C C
Produktlabel   PDF PDF

Daten Doppel-Wärmetauscher oben   350 500
Heizfläche 4,6 5,5
Inhalt L 28,2 34
Druckverlust (2 m³/h) mbar 76 87
Übertragungsleitung (7K; 1m³/h; TVorlauf = 55°C) kW 39 46
Übertragungsleitung (10K; 1m³/h; TVorlauf = 75°C) kW 58 69
Max. Betriebsdruck bar 10 10
Max. Betriebstemperatur °C 95 95

Daten Zapfleistung   350 500
Zapfleistung bei 9 kW (HV 55°C, KW 10°C/WW 45°C) L/h 740 1150
Zapfleistung bei 12 kW (HV 55°C, KW 10°C/WW 45°C) L/h 815 1300
Zapfleistung bei 16 kW (HV 55°C, KW 10°C/WW 45°C) L/h 943 1550
Zapfleistung bei 17 kW (HV 70°C/HR 40°C, KW 10°C/WW 45°C) L/h 1010 1700
Zapfleistung bei 27 kW (HV 70°C/HR 40°C, KW 10°C/WW 45°C) L/h 1270 2200
Zapfleistung bei 50 kW (HV 70°C/HR 40°C, KW 10°C/WW 45°C) L/h 2050 3780
Leistungskennzahl NL bei 70/50 WT oben NL 31 38
Leistungskennzahl NL bei 70/50 beide WT NL 40,8 45,2

Daten Solarwärmetauscher unten   350 500
Heizfläche 1,5 1,5
Inhalt (inkl. Doppelboden) L 9,2 (14) 9,2 (14)
Druckverlust (2 m³/h) mbar 82 82
Übertragungsleitung (8K; 1m³/h; TVorlauf = 65°C) kW 15 15
Übertragungsleitung (8K; 1m³/h; TVorlauf = 75°C) kW 19 19
Max. Betriebsdruck Solartauscher bar 10 10
Max. Betriebstemperatur Solartauscher °C 110 110
Empfohlene Mindestkollektorfläche ca. 7 10

Anschlüsse und Bemaßung   350 500
[1] Anoden (2x 1¼“ IG)   oben
oben
[2] Warmwasser (1¼“IG) mm 1390 1590
[3] Thermometer (½“IG) mm 1300 1515
[4] Heizungsvorlauf (1¼“IG) mm 1290 1490
[5] Boilerfühler oben (½“IG) mm 1190 1390
[6] Zirkulation (1“IG) mm 990 1190
[7] Boilerfühler unten (½“IG) mm 640 740
[8] Heizungsrücklauf (1¼“IG) mm 540 640
[9] Reinigungsflansch mit Anschluss für E-Heizung (1½“IG) mm 480 520
[10] Solarvorlauf (1“IG) mm 405 405
[11] Solarfühler (½“IG) mm 290 290
[12] Kaltwasser (1¼“IG) mm 190 190
[13] Solarrücklauf (1“IG) mm 100 100

Speicherbemaßung


Fertigungstoleranzen nach DIN ISO 13920 C
Hinweise zu Montage/Inbetriebnahme/Wartung entnehmen Sie bitte der entsprechenden Anleitung




Weitere Produktinformationen


Prospekt Speichertechnik

Prospekt
Speichertechnik

20-seitig, DIN A4
PDF-Datei, 1.49 MB

pdf DOWNLOAD

Anleitung Wärmepumpen-Solarspeicher WP

Anleitung
Wärmepumpen-Solarspeicher
WP

8-seitig, DIN A5
PDF-Datei, 0.44 MB

pdf DOWNLOAD




Kostenlose Beratung anfordern