Menü Sitemap HomeHome Suche
Tel. +49-8421-93598-0

Solarkollektoren

 
SilverSun

Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis ...

Solarkollektoren SilverSunSolarkollektoren SilverSun


Solarkollektor SilverSun - Produktbeschreibung

Mit dem Solarbayer SilverSun Kollektor hat die Solarbayer Entwicklungsabteilung einen Kollektor entwickelt, wie ihn sich viele unserer Kunden wünschen.

Auf dem Markt werden überwiegend Kollektoren mit Alu‐Kupferabsorber angeboten. Der Solarbayer SilverSun Kollektor sticht im Bereich dieser Standardkollektoren als einer der Besten seiner Klasse hervor. Mit seinem lasergeschweißten Alu‐Kupferabsorber der mit einer besonders leistungsstarken hochselektiven Beschichtung ausgestattet wird, ist es allen Hausbesitzern möglich eine thermische und damit optimierte Solaranlage zur Brauchwassererwarmung und kosteneffizienten Heizungsunterstützung zu installieren. Ein erstklassiges Preis‐/Leistungsverhältnis ist somit gewährleistet.

Damit aber nicht genug. Solarbayer will auch im Standardkollektorbereich eine leistungsstarke und montagefreundliche Systemtechnik anbieten. Neben dem lasergeschweißten Alu‐Kupferabsorber wurde ein besonders effizientes Prismen‐Solar‐Sicherheitsglas eingesetzt, welches in fast allen Lagen für eine hohe Lichtausbeute sorgt. Die Montagefreundlichkeit wird durch die handliche Größe, einem relativ geringen Gewicht und der gut durchdachten Schraubmontage direkt am Kollektorrahmen sichergestellt. Eine seit Jahrzehnten bewährte Verbindungstechnologie mit metallisch dichtenden Klemmringverbindern ermöglichen eine langlebige Dichtheit des Systems und wiederum eine schnelle und einfache Montage. Von Fachhandwerkskunden wird der SilverSun Kollektor daher ebenso geschätzt, wie von Hausbesitzern, die ihren Einsatz der Solarenergie zur Wärmegewinnung sehr wirtschaftlich gestalten wollen.

Kurz zusammengefasst: Wer einen leistungsstarken, montagefreundlichen und kostengünstigen Kollektor sucht hat ihn mit dem Solarbayer SilverSun gefunden! Die umweltfreundliche und äußerst wirtschaftliche Gewinnung von Solarenergie wird mit diesem Kollektor der Standard für alle Hausbesitzer sein! Oftmals wird der Einsatz dieser an sich bereits lukrativen und preisgünstigen Systemtechnik zur nahezu kostenlosen Energiegewinnung durch hohe staatliche Zuschüsse noch gefordert.




Registernummer: 011-7S2371 F

Der SilverSun 2.02 hat einen jährlichen Kollektorertrag von 839 kWh je Modul nach EN 12975-2:2006 (50°C mittlere Kollektortemperatur, Standort Würzburg)





Ihre Vorteile mit Flachkollektoren SilverSun

  • Lasergeschweißter Kupfer-Alu-Harfenabsorber mit Mirotherm®-Oberflächenbeschichtung
  • Strukturiertes Solarsicherheitsglas für noch mehr Lichtausbeute
  • Hochwertige Wärmedämmung, ausgasungsfreie Solar-Mineralwolle (30mm)
  • Stabiler gebogener Aluminium-Profilrahmen, silber
  • Aus witterungs- und UV-beständigen Materialien gefertigt
  • Kompaktes Kollektormaß und geringes Gewicht zur einfachen Handhabung und Montage
  • Sicherer, metallisch dichtender Kollektoranschluss durch Klemmringverschraubungen




Gelungene Detaillösungen

SilverSun Schnittmodell

  1. Kollektorverglasung
    Solar-Sicherheitsglas, 4 mm
  2. Absorber
    Hochselektiver Aluminium-Absorber mit Mirotherm®-Oberflächenbeschichtung
  3. Wärmedämmung
    Ausgasungsfreie Mineralwolle, Rückwand 30 mm, Rahmen 15 mm
  4. Kupferharfenrohre
    Geringer Harfenabstand für beste Leistungsausbeute
  5. Rahmen
    Wetter- und UV-beständiger Aluminiumrahmen, silber




SilverSun Abmessungen




Technische Daten


Flachkollektor SilverSun   SilverSun 2.02
Montageart   Aufdach oder Flachdach mit Aufständerung
Bruttokollektorfläche 2.02
Aperturfläche 1,83
Höhe A mm 2006
Breite B mm 1007
Tiefe C mm 85
Abstand Vorlauf/Rücklauf D mm 1890
Gewicht unbefüllt kg 27
Rohrleitungsinhalt (Harfen mit Sammler) l 1,6
Betriebsdruck max. bar 6
Stillstandstemperatur °C 199
Jährlicher Kollektorertrag nach EN 12975 (bei 50 K, Standort Würzburg) kWh 839
Peakleistung je Modul (bei G = 1000 W/m², η0) W 1398
Konversionsfaktor η0 (optischer Wirkungsgrad) 0,764
Wärmedurchgangskoeffizient a1 (k1) W/(m²K) 3,953
Temperaturabhängiger Wärmedurchgangskoeffizient a2 (k2) W/(m²K²) 0,008
Winkelkorrekturfaktor 0,92
Anschluss Ø mm Weiches Kupferrohr, 22 (Stützhülsen im Lieferumfang enthalten)
Absorbermaterial Aluminiumabsorber mit Kupferharfen, lasergeschweißt
Durchflussprinzip nach Tichelmann
Absorberoberflächenbehandlung Microtherm®
Rahmen Aluminiumprofilrahmen eloxiert
Rückwand Aluminiumblech, legiert
Wärmedämmung seitlich Solar-Mineralwolle, 15 mm
Wärmedämmung Rückwand Solar-Mineralwolle, 30mm
Kollektorverglasung Solar-Sicherheitsglas, 4 mm
Prüfgrundlagen EN 12975-1:2006, EN 12975-2:2006, CEN-Keymark
Prüfinstitut ITW Stuttgart
Hydraulische Verschaltung Max. 6 Kollektoren in Serie
Abstand zwischen den Kollektoren ca. 55 mm
Zulässige Kollektorneigung 25° - 65° (Aufständerung lieferbar)
Empfohlenes Wärmespeichervolumen 50 l je m² Kollektorfläche

Jährlicher Kollektorertrag pro Modul
(Standort: Würzburg) gemäß ISO 9806: 2013
SilverSun 2.02
bei mittlerer Kollektortemperatur: 25°C (kWh/Modul) 1316
bei mittlerer Kollektortemperatur: 50°C (kWh/Modul) 839
bei mittlerer Kollektortemperatur: 75°C (kWh/Modul) 501


Wirkungsgradkennlinie

Wirkungsgradkennlinie der Flachkollektoren SilverSun




Weitere Produktinformationen


Prospekt Solartechnik

Prospekt
Solartechnik

16-seitig, DIN A4
PDF-Datei, 2.78 MB

pdf DOWNLOAD

Anleitung Flachkollektoren SilverSun

Anleitung
Flachkollektoren
SilverSun

20-seitig, DIN A5
PDF-Datei, 1.1 MB

pdf DOWNLOAD




Kostenlose Beratung anfordern










 
X