Menü Sitemap HomeHome Suche
Tel. +49-8421-93598-0
Solarthermie AntarktisSolarthermie Antarktis

Solarthermie in der Antarktis



Die Antarktis ist der Kontinent mit den kältesten und rauhesten klimatischen Bedingungen, die durchschnittliche Außentemperatur beträgt dort während der kalten Jahreszeit -63°C. Wenn es im antarktischen Sommer milder wird, mit Tageshöchstwerten um den Nullpunkt, sprechen die Mitarbeiter in den Forschungslabors bereits von "unglaublicher Hitze".

Wer aber denkt, dass thermische Solarenergie dort nicht möglich ist, weil es zu kalt ist, irrt sich. Solaranlagen in antarktischen Forschungsstationen mit Hochleistungs-Vakuumröhrenkollektoren von Solarbayer liefern dort täglich warmes Wasser - kostenlos!



Solaranlage Antarktis
Solaranlage Antarktis
Solaranlage Antarktis

Bereits 3 Stück Vakuumröhrenkollektoren CPC 18 liefern problemlos 80°C Vorlauftemperatur auch bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt und erwärmen fast täglich den Warmwasserspeicher im mobilen Duschcontainer. Als Frostschutzmittel kommt eine spezielle Solarflüssigkeit zum Einsatz, welche speziell für extrem kalte Temperaturen geeignet ist. Weil es nun im Duschcontainer nicht mehr nach den Abgasen vom Dieselaggregat stinkt ist er zudem um ein vielfaches beliebter und es heißt "Schlange stehen".