Partikelabscheider Set Airjekt 160 zur Reduzierung des Feinstaubs


Vergrößern
1.870,00 €*   /Stück
inkl. MwSt. 19% für Lieferland Deutschland
zzgl. Versand


Artikelnummer: 330021000

Auf Lager, sofort lieferbar


Teilen


Beschreibung und Funktionsweise des Partikelabscheiders

Airjekt 1 ist ein elektrostatischer Feinstaubabscheider als sekundäre Maßnahme zur Reduzierung des Feinstaubgehaltes im Abgas. Im Lieferumfang enthalten sind der Partikelabscheider mit Sattelstück passend zum Rauchrohr, sowie die Steuerbox mit Elektronik zur Erzeugung von Hochspannung. Bei Außenmontage

Die Staubabscheidung kann in folgende Phasen aufgegliedert werden:
  1. Erzeugung des Ionisationsbereiches
  2. Aufladung der Partikel im Ionisator
  3. Abscheidung und Entladung der Staubpartikel
  4. Nachhaltige Entfernung des Grobstaubs durch den Kaminkehrer

Der Partikelabscheider wird im Abgasrohr des Biomasseheizkessels montiert. Mit Hilfe einer drahtförmigen Elektrode, die sich im Strömungskanal des Abgasrohres befindet, wird mittels Hochspannung ein elektrisches Feld (Ionisator) erzeugt. Durch die hohe Feldstärke kommt es zu einer Korona-Entladung, aus der Ladungsträger entstehen. Dies führt zu einer Aufladung der Moleküle im Abgas, die in Form von Gas-Ionen mit den Abgaspartikeln zusammentreffen. Dabei laden sich die Staubpartikel nun auf bis Sie ihre Sättigung erreichen und werden von der elektrischen Feldstärke zur Rohrinnenwand des Abgasrohres gedrängt, wo sie dann nachhaltig abgeschieden werden können. Der Feinstaub kann sich zu Grobstaub verbinden und bei der Reinigung durch den Kaminkehrer entfernt werden.


Profitieren Sie von diesen Vorteilen:
  • Zugelassener Partikelabscheider für nahezu alle Holzfeuerungsanlagen
  • Zum Nachrüsten in bestehenden Kesselanlagen oder für Neuanlagen geeignet
  • Automatischer Betrieb sowie problemlose Wartung
  • Nach europäischen Richtlinien geprüft
  • Erfüllt die Bedingungen zur Förderung im MAP beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)



Technische Daten



Technische Daten

Partikelabscheider Typ Airjekt 1
Abgastemperatur max. °C 400
Versorgungsspannung VAC 230
Erzeugte Hochspannung kV 18
Abscheidegrad % bis zu 90%
Leistungsaufnahme Betrieb W 30
Passend für Abgassystem Ø 130 - 300
Fabrikat Kutzner & Weber
Prüfzertifikat TÜV Süd
DIBT-Zulassung Z-7.4-3442
Einbaumaß Sattelstück * mm 260


* Bitte beachten Sie die Anforderungen an die Abgasanlage siehe Punkt 6 der Einbauanleitung.


Weitere Produktinformationen zum Download


Dateiname:
Montage-Bedienungsanleitung-Airjekt1

PDF-Datei, 1,65 MB

pdf DOWNLOAD


Produktfrage



* Falls Sie Fragen zu diesem Produkt haben können Sie uns gerne eine Nachricht senden.
Selbstverständlich werden wir Ihre Anfrage entsprechend unserer Datenschutzerklärung ausschließlich intern verarbeiten, sowie nur Daten abfragen, die wir zur Beantwortung Ihrer Frage benötigen. Nur falls Sie dem zustimmen wird Ihre Frage sowie die Beantwortung selbstverständlich ebenfalls anonymisiert veröffentlicht.








Fragen zum Produkt

Zu diesem Produkt wurden noch keine Fragen gestellt.





* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferland:

X