Menü Sitemap HomeHome Suche
Tel. +49-8421-93598-0

Schichtleit-Pufferspeicher

 
SPS
Mit patentiertem Schichtleitsystem SLS® ...
Schichtleit-Pufferspeicher SPSSchichtleit-Pufferspeicher SPS

Heizungs-Pufferspeicher mit patentiertem Thermo-Hydraulischem Schichtleitsystem SLS®, im Vor- und Rücklauf eingebaut, zur exakten Einschichtung der Wärme im Pufferspeicher, wahlweise ohne, mit einem oder mit zwei Solarwärmetauschern lieferbar. Serienmäßig erhältlich in den Größen 500, 800, 1000, 1500, 2200, 2500, 3000 und 5000 Liter, wahlweise mit Brandschutzisolierung ISO-B1 (Vlies) oder Weichschaumdämmung.


Pufferspeicher mit idealer Wärmeschichtung


Die Energiequelle für diesen Pufferspeicher ist beliebig. Das Schichtleitsystem mit Vorreiterstellung verteilt die Wärme hydraulisch und lagert die Energie geschickt in Schichten, so können die Beiträge unterschiedlicher Wärmeerzeuger vereint werden und von jeglicher Art von Verbraucher stets abgerufen werden.

Der Solarbayer Schichtleiteinsatz SLS® gewährleistet eine dauerhaft stabile Schichtung und bietet damit höchste Energie-Effizienz. Die Zu- und Abfuhr von Speicherwasser erfolgt im innen liegenden Schichtleiteinsatz SLS® oben und unten. Dort sortiert sich das Wasser, ungestört durch Pumpenvolumenströme, nach dem Schwerkraftprinzip selbst, um sich dann nahezu strömungsfrei in die entsprechende Temperaturzone einzuschichten. Die erzeugte Wärme durchfließt den Speicher quasi wie durch ein Rohr und steht damit sofort für eine Wämeentnahme zur Verfügung. Somit haben wir ein perfektes und äußerst schnelles System. Es nimmt überschüssige Energie auf, verhindert weitestgehend die üblichen Wärmeverluste von Standard-Pufferspeichern und gibt die gespeicherte Wärme je nach Bedarf zielgerichtet wieder ab.


Genau diese Aspekte zeichnen einen modernen Pufferspeicher aus. Das Solarbayer-Schichtleitsystem ergänzt jeden Wärmeerzeuger optimal und ohne jegliche Regeltechnik. Es arbeitet wartungsfrei und mit hoher Betriebssicherheit. Durch die einfache Einbindung bietet es eine erhebliche Reduzierung des Installationsaufwands und der Montagekosten. Für den Anschluß einer Solaranlage können die Speicher wahlweise mit einem oder zwei großflächigen Solarwärmetauschern ausgestattet werden. Dadurch wird ein optimaler Betrieb der Solaranlage mit höchsten Leistungserträgen ermöglicht. Durch die Sonderspeicherfertigung können auf Wunsch Solarbayer Schichtleitspeicher bei Bedarf falls baulich bedingt in nahezu allen Größen und Höhen auf Anfrage gebaut werden.



Das sind Ihre Vorteile mit Solarbayer Schichtleit-Pufferspeichern SPS
  • Alle Anschlüsse im 90°-Winkel, Aufstellung in einer Ecke oder Nische möglich
  • Hervorragend für Solaranlagen und Holzkessel geeignet
  • Geeignet für Batterieanlagen im Tichelmannsystem bis 30000 Liter
  • Max. Speicherladetemperatur 95°C
  • Hochwertiger Qualitätsstahl S235JR
  • Schwerste Bauart mit Überlappschweißung
  • Doppelschweißung an der Längsnaht
  • Korrosionsgeschützt
  • Wahlweise lieferbar mit Brandschutzisolierung ISO-B1 (Vlies) oder Weichschaumisolierung
  • Einbau einer passenden Elektroheizpatrone möglich




Gelungene Detaillösungen

Pufferspeicher SPS ohne Solarwärmetauscher
Pufferspeicher SPS ohne Solarwärmetauscher
Pufferspeicher SPS mit einem Solarwärmetauscher Pufferspeicher SPS mit einem Solarwärmetauscher
Pufferspeicher SPS mit zwei Solarwärmetauschern Pufferspeicher SPS mit zwei Solarwärmetauschern




Technische Daten

Daten Speicher   500 800 1000 1500 2200 2500 3000 5000
Nennvolumen ca. L 477 788 926 1422 2204 2371 2920 4960
Höhe isoliert [A] mm 1720 1910 2090 2220 2170 2320 2770 2870
Höhe unisoliert [B] mm 1645 1835 2015 2145 2095 2245 2695 2795
Kippmaß mm 1700 1950 2100 2250 2300 2450 2900 3100
Durchmesser isoliert [C] mm 850 990 990 1200 1450 1450 1450 1800
Durchmesser unisoliert [D] mm 650 790 790 1000 1250 1250 1250 1600
Dämmstärke mm 100 100 100 100 100 100 100 100
Gewicht ohne Solartauscher ca. kg 73 115 130 193 258 273 335 625
Gewicht mit 1 Solartauscher ca. kg 98 139 160 221 309 325 400 710
Gewicht mit 2 Solartauscher ca. kg 132 196 212 287 389 406 484 749
Max. Betriebstemp. Speicher °C 95 95 95 95 95 95 95 95
Max. Betriebsdruck Speicher bar 6 6 6 6 6 6 6 6
Max. E-Heizstabgröße (optional) kW 6 9 9 9 9 9 9 9

Bereitschaftswärmeaufwand nach EN 12897:2006,
mit Vliesdämmung B1
  500 800 1000 1500 2200 2500 3000 5000
Warmhalteverlust ohne Solartauscher W 99 119 128 159 191 197 225 295
Energieeffizienzklasse ohne Solartauscher   C -- -- -- -- -- -- --
Produktlabel ohne Solartauscher   PDF -- -- -- -- -- -- --
Warmhalteverlust mit 1 Solartauscher W 100 120 129 162 194 200 229 297
Energieeffizienzklasse mit 1 Solartauscher   C -- -- -- -- -- -- --
Produktlabel mit 1 Solartauscher   PDF -- -- -- -- -- -- --
Warmhalteverlust mit 2 Solartauschern W 101 122 131 164 198 208 239 309
Energieeffizienzklasse mit 2 Solartauschern   C -- -- -- -- -- -- --
Produktlabel mit 2 Solartauschern   PDF -- -- -- -- -- -- --

Bereitschaftswärmeaufwand nach EN 12897:2006,
mit Weichschaumdämmung B2
  500 800 1000 1500 2200 2500 3000 5000
Warmhalteverlust ohne Solartauscher W 114 133 143 185 230 242 278 372
Energieeffizienzklasse ohne Solartauscher   C -- -- -- -- -- -- --
Produktlabel ohne Solartauscher   PDF -- -- -- -- -- -- --
Warmhalteverlust mit 1 Solartauscher W 117 137 147 194 240 253 290 387
Energieeffizienzklasse mit 1 Solartauscher   D -- -- -- -- -- -- --
Produktlabel mit 1 Solartauscher   PDF -- -- -- -- -- -- --
Warmhalteverlust mit 2 Solartauschern W 118 139 149 197 243 256 293 392
Energieeffizienzklasse mit 2 Solartauschern   D -- -- -- -- -- -- --
Produktlabel mit 2 Solartauschern   PDF -- -- -- -- -- -- --

Daten Solartauscher   500 800 1000 1500 2200 2500 3000 5000
Heizfläche Solartauscher oben 0,9 1,5 1,5 2,4 2,4 2,4 3,8 4,2
Inhalt Solartauscher oben L 5,5 7,3 7,3 13,5 13,5 13,5 17,6 20,5
Druckverlust Solartauscher oben (2 m³/h) mbar 42 75 75 118 118 118 187 225
Heizfläche Solartauscher unten 3,0 3,5 4,0 4,5 5,0 5,0 5,0 5,0
Inhalt Solartauscher unten L 14,1 16,5 18,9 21,2 23,5 23,5 23,5 23,5
Druckverlust Solartauscher unten (2 m³/h) mbar 123 155 203 223 239 239 239 239
Max. Betriebsdruck Solartauscher bar 10 10 10 10 10 10 10 10
Max. Betriebstemp. Solartauscher °C 110 110 110 110 110 110 110 110
Empfohlene Mindestkollektorfläche ca. 10 14 17 23 31 34 38 50

Anschlüsse mit Bemaßung (Version SPS)   500 800 1000 1500 2200 2500 3000 5000
[1] Entlüftung (1½"IG)   oben oben oben oben oben oben oben oben
[1a] Fühler (½"IG)   oben oben oben oben oben oben oben oben
[2] Vorlauf Kessel/Heizung (1½"IG, 2" IG *) mm 1510 1690 1870 1935 1850 2000 2450 2480
[3] Vorlauf Kessel/Heizung (1½"IG, 2" IG *) mm 1510 1690 1870 1935 1850 2000 2450 2480
[4] Fühler / Thermometer (½"IG) mm 1420 1590 1770 1835 1845 1875 2325 2350
[5] Fühler / Thermometer (½"IG) mm 1120 1290 1370 1435 1445 1505 1825 1850
[6] E-Heizstabanschluss (1½"IG) mm 1000 1060 1140 1125 1175 1205 1415 1500
[7] Fühler / Thermometer (½"IG) mm 670 730 770 835 845 845 945 1070
[8] Fühler / Thermometer (½"IG) mm 340 370 370 435 545 545 545 570
[9] Rücklauf Kessel/Heizung (1½"IG, 2" IG *) mm 150 170 170 235 320 320 320 340
[10] Rücklauf Kessel/Heizung (1½"IG, 2" IG *) mm 150 170 170 235 320 320 320 340

Zusätzliche Anschlüsse ab Version SPS S   500 800 1000 1500 2200 2500 3000 5000
[11] Solarvorlauf (1"IG) mm 800 830 990 935 1045 1045 1195 1240
[12] Solarrücklauf (1"IG) mm 240 270 270 335 445 445 445 470
Zusätzliche Anschlüsse Version SPS S 2WT   500 800 1000 1500 2200 2500 3000 5000
[13] Solarvorlauf oberer WT (1"IG) mm 1320 1440 1550 1735 1735 1655 2095 2220
[14] Solarrücklauf oberer WT (1"IG) mm 1120 1160 1270 1345 1445 1355 1615 1660
[15] Kesselvorlauf Öl oder Heizungsvorlauf (1½"IG) mm 900 930 1100 1075 1130 1130 1330 1410
[16] Kesselvorlauf Öl oder Heizungsvorlauf (1½"IG) mm 900 930 1100 1075 1130 1130 1330 1410
[17] Kesselrücklauf Öl oder Heizungsrücklauf (1½"IG) mm 670 730 890 835 925 925 1075 1150
[18] Kesselrücklauf Öl oder Heizungsrücklauf (1½"IG) mm 670 730 890 835 925 925 1075 1150

Ab SPS 2200 sind diese Anschlüsse 2" IG *

Speicherbemaßung


Fertigungstoleranzen nach DIN ISO 13920 C
Hinweise zu Montage/Inbetriebnahme/Wartung entnehmen Sie bitte der entsprechenden Anleitung




Weitere Produktinformationen


Prospekt Speichertechnik

Prospekt
Speichertechnik

20-seitig, DIN A4
PDF-Datei, 1.55 MB

pdf DOWNLOAD

Anleitung Pufferspeicher SPS

Anleitung
Pufferspeicher SPS

20-page brochure, DIN A5
PDF-file, 0.9 MB

pdf DOWNLOAD




Video zum Prinzip des patentierten SLS-Systems in den Solarbayer Schichtleitspeichern SPS


HD ist aus



 
Zur Verbesserung unserer Dienste verwenden wir auf dieser Website Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK