Menü Sitemap HomeHome Suche
Tel. +49-8421-93598-0

Flachkollektoren

 
PremiumPlus

Hochleistungs-Kollektoren der Spitzenklasse ...

Flachkollektoren PremiumPlusFlachkollektoren PremiumPlus

Flachkollektoren PremiumPlus - Produktbeschreibung

Ultraschallgeschweißter Vollkupfer- Mäanderabsorber mit hochselektiver TiNOx-Beschichtung und 92 mm engem Rohrabstand mit ausgezeichneter Wärmeübertragung, Reihenschaltung bis 15 Kollektoren möglich, optimal für alle solarthermischen Anwendung mit höchsten Ansprüchen, auch für große Solaranlagen bestens geeignet. Lieferbar mit 2,86 m² senkrecht und waagrecht.


Registernummer: 011-7S756 F

Der PremiumPlus 2.86 hat einen jährlichen Kollektorertrag von 1169 kWh je Modul nach EN 12975 (50 K, Standort Würzburg)




Ein Flachkollektor auch für große Kollektorfelder

Die Solarbayer Hochleistungs-Flachkollektoren PremiumPlus zählen zu den leistungsfähigsten Kollektoren, die es derzeit am Markt gibt. Das edle Design und die starke Leistung zeichnen diese Bauart aus. Mit seinen besonderen Absorbereigenschaften ernten Sie ein Höchstmaß an Wärme.

Diese Kollektorserie ist in zwei Ausführungen senkrecht und waagrecht lieferbar. Der PremiumPlus 2.86 senkrecht ist die erste Wahl, um auch größere Flächen montagefreundlich zu realisieren. Solarsysteme von Solarbayer mit leistungsstarken Kollektoren und Systemkomponenten decken im Jahresdurchschnitt bis zu 70% des Energieverbrauchs zur Trinkwassererwärmung. In den Sommermonaten reicht die Sonnenenergie sogar aus, um den Bedarf für die Trinkwassererwärmung bei richtiger Auslegung vollständig zu decken. Wegen der niedrigen Einlauftemperatur des Trinkwassers aus dem Netz sowie auf Grund der herausragenden Kollektoreigenschaften wird ein respektabler Anteil an Energie auch im Winterhalbjahr geerntet. Das Wasser wird vorgewärmt, Ihre Heizung muss im Winter nur den Rest aufwärmen.

Unsere Hochleistungskollektoren wurden insbesondere auch für den Einsatz in heizungsunterstützten Anlagen entwickelt. Das reduziert die Kosten z. B. für Öl und Gas deutlich spürbar und macht Sie ein Stück weit unabhängig von fossilen Energieträgern. Die spezielle Montagetechnik unserer Premium-Kollektoren ermöglicht bei geeigneter Unterkonstruktion auch eine Montage in höheren Schneelastzonen.

In Sachen Umweltverträglichkeit und Umweltschutz stehen Sie mit unseren Solarsystemen auf der Sonnenseite. Je nach Größe der Solaranlage werden gewaltige Mengen an Schadstoffemissionen, z.B. Kohlendioxid, vermieden. Bereits beim Einsatz einer kleinen Solaranlage (Solarbayer-Solarpaket 2) wird die Emission von ca. einer Tonne CO 2 vermieden.




Ihre Vorteile mit Flachkollektoren PremiumPlus
  • Transparentes Solarsicherheitsglas für noch mehr Lichtausbeute
  • Hochselektiver Kupferabsorber mit umweltfreundlicher TiNOx-Beschichtung, ultraschallgeschweißt
  • Kupferrohre in spezieller Solarbayer-Mäanderform (Serpentinenabsorber)
  • Hochwertige Isolierung, ausgasungsfreie Solar-Mineraldämmwolle 50mm
  • Stabiler Aluminium-Doppelprofilrahmen, schwarz eloxiert
  • Witterungs- und UV-beständige Materialien
  • Flexible Edelstahl-Kollektorverbinder zur Kompensation der Wärmeausdehnung




Gelungene Detaillösungen

PremiumPlus Schnittmodell
  1. 3,2 mm dickes Solar-Sicherheitsglas
    strukturiert und hochtransparent für beste Lichtdurchlässigkeit
  2. Kupfer-Absorber
    hochselektive, umweltfreundliche Absorberbeschichtung TiNOx, ultraschallgeschweißt
  3. Kupfer-Mäanderrohre
    enger Rohrabstand für hohe Leistungsausbeute
  4. Wärmedämmung
    hochwertige ausgasungsfreie Solar-Mineralwolle, Dämmstärke 50 mm
  5. stabiler Aluminium-Doppelprofilrahmen
    wetter- und UV-beständige Materialien, schwarz eloxiert




Plus 2.86 Abmessungen Plus 2.86W Abmessungen




Technische Daten

PremiumPlus 2.86 2.86 W
Montageart Aufdach (Schräg-/Flachdach)
Bruttofläche m² 2,86 2,86
Absorberfläche m² 2,684 2,684
Aperturfläche m² 2,692 2,692
Höhe A mm 2270 1260
Breite B mm 1260 2270
Tiefe C mm 99 99
Abstand Vorlauf/Rücklauf D mm 2122 1112
Leergewicht kg 46 46
Kollektorinhalt Liter 2,52 2,52
max. Betriebsdruck bar 6 6
Stillstandstemperatur °C 232 232
Jährl. Kollektorertrag nach EN 12975 bei 50°C am Standort Würzburg [kWh] 1169 1169
Peakleistung pro Modul Wpeak(G=1000W/m², η0) 2080 2080
Konversionsfaktor η0 0,773
Wärmedurchgangskoeffizient a1 W/(m²K) 3,675
Wärmedurchgangskoeffizient a2 W/(m²K²) 0,010
Winkelkorrekturfaktor IAM50 0,901
Anschlüsse mm CU 22 x 0,8
Absorberbeschichtung TiNOx, hochselektiv
Absorberausführung Kupfer, ultraschallgeschweißt, Mäanderform
Rahmenprofil Aluminium schwarz eloxiert
Rückwand stabiles Aluminiumblech
Wärmedämmung ausgasungsfreie Solar-Mineralwolle, 50mm
Kollektorverglasung Solarsicherheitsglas 3,2mm
Norm DIN EN 12975
hydraulische Verschaltung max. 15 Kollektoren in Reihe
Abstand zwischen den Kollektoren ca. 76 mm
zulässige Kollektorneigung 25° - 65° (Aufständerungsset lieferbar)
empfohlenes Speichervolumen 50 Liter pro m² Kollektorfläche


Wirkungsgradkennlinie

Wirkungsgradkennlinie der Flachkollektoren PremiumPlus




Weitere Produktinformationen


Prospekt Solartechnik

Prospekt
Solartechnik

16-seitig, DIN A4
PDF-Datei, 1.54 MB

pdf DOWNLOAD

Anleitung Flachkollektor PremiumPlus

Anleitung
Flachkollektor
PremiumPlus

24-seitig, DIN A5
PDF-Datei, 2.09 MB

pdf DOWNLOAD




Kostenlose Beratung anfordern










 
Zur Verbesserung unserer Dienste verwenden wir auf dieser Website Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK