Flachkollektor PremiumPlus

Hochleistungs-Flachkollektoren PremiumPlus


Senkrecht mit 2,01 oder 2,86 m²,
waagrecht mit 2,86 m²
Bruttokollektorfläche lieferbar

Ultraschallgeschweißter Vollkupfer- Mäanderabsorber mit hochselektiver TiNOx-Beschichtung und 92 mm engem Rohrabstand mit ausgezeichneter Wärmeübertragung, Reihenschaltung bis 15 Kollektoren möglich, optimal für alle solarthermischen Anwendung mit höchsten Ansprüchen, auch für große Solaranlagen bestens geeignet


Hochleistungskollektor der absoluten Spitzenklasse

Ein Sonnenkollektor auch für große Kollektorfelder


Die Solarbayer Hochleistungs-Flachkollektoren PremiumPlus zählen zu den leistungsfähigsten Kollektoren, die es derzeit am Markt gibt. Das edle Design und die starke Leistung zeichnen diese Bauart aus. Mit seinen besonderen Absorbereigenschaften ernten Sie ein Höchstmaß an Wärme.

Diese Kollektorserie ist in drei Ausführungen lieferbar. Der PremiumPlus 2.01 wird vorwiegend bei beengten Bauverhältnissen eingesetzt, wie z. B. auf Dachgauben. Der PremiumPlus 2.86 ist die erste Wahl, um auch größere Flächen montagefreundlich zu realisieren und ist sowohl in senkrechter als auch in waagrechter Bauform lieferbar. Solarsysteme von Solarbayer mit leistungsstarken Kollektoren und Systemkomponenten decken im Jahresdurchschnitt bis zu 70% des Energieverbrauchs zur Trinkwassererwärmung. In den Sommermonaten reicht die Sonnenenergie sogar aus, um den Bedarf für die Trinkwassererwärmung nahezu vollständig zu decken. Wegen der niedrigen Einlauftemperatur des Trinkwassers aus dem Netz sowie auf Grund der herausragenden Kollektoreigenschaften wird ein respektabler Anteil an Energie auch im Winterhalbjahr geerntet. Das Wasser wird vorgewärmt, Ihre Heizung muss im Winter nur den Rest aufwärmen.

Unsere Hochleistungskollektoren wurden insbesondere auch für den Einsatz in heizungsunterstützten Anlagen entwickelt. Das reduziert die Kosten z. B. für Öl und Gas deutlich spürbar und macht Sie ein Stück weit unabhängig von fossilen Energieträgern. Die spezielle Montagetechnik unserer Premium-Kollektoren ermöglicht bei geeigneter Unterkonstruktion auch eine Montage in höheren Schneelastzonen.

In Sachen Umweltverträglichkeit und Umweltschutz stehen Sie mit unseren Solarsystemen auf der Sonnenseite. Je nach Größe der Solaranlage werden gewaltige Mengen an Schadstoffemissionen, z.B. Kohlendioxid, vermieden. Bereits beim Einsatz einer kleinen Solaranlage (Solarbayer-Solarpaket 2) wird die Emission von ca. einer Tonne CO 2 vermieden.



Die Vorteile der Solarbayer Flachkollektoren PremiumPlus:

  • Transparentes Solarsicherheitsglas für noch mehr Lichtausbeute
  • Hochselektiver Kupferabsorber mit umweltfreundlicher TiNOx-Beschichtung, ultraschallgeschweißt
  • Kupferrohre in spezieller Solarbayer-Mäanderform (Serpentinenabsorber)
  • Hochwertige Isolierung, ausgasungsfreie Solar-Mineraldämmwolle 50mm
  • Stabiler Aluminium-Doppelprofilrahmen, schwarz eloxiert
  • Witterungs- und UV-beständige Materialien
  • Flexible Edelstahl-Kollektorverbinder zur Kompensation der Wärmeausdehnung
  • Montagefreundlich


Produktinformationen:

Fotos:
Flachkollektor PremiumPlus waagrecht
Solarkollektoranlage Flachkollektor PremiumPlus
Detaildarstellung Flachkollektor PremiumPlus
Zum Vergrößern bitte auf das
jeweilige Bild klicken.



Registernummer: 011-7S756 F

Erfüllt alle Bedingungen zur Förderung im Marktanreizprogramm (MAP) beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Erfüllt Bedingungen zur regenerativen Baupflicht nach dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)


Kostenloser Energielieferant
Die Sonne als kostenloser Energielieferant

Wirkungsgradkennlinie PremiumPlus bei 1000 W/m²

Wirkungsgradkennlinie Flachkollektor PremiumPlus

Technische Daten

PremiumPlus
2.01
2.86
2.86 W
Montageart
Aufdach (Schräg-/Flachdach)
Bruttofläche m²
2,01
2,86
2,86
Absorberfläche m²
1,836
2,684
2,684
Aperturfläche m²
1,859
2,692
2,692
Höhe A mm
1600
2270
1260
Breite B mm
1260
1260
2270
Tiefe C mm
99
99
99
Abstand Vorlauf/Rücklauf D mm
1452
2122
1112
Leergewicht kg
32
46
46
Kollektorinhalt Liter
1,97
2,52
2,52
max. Betriebsdruck bar
6
6
6
Stillstandstemperatur °C
232
232
232
Jährl. Kollektorertrag nach EN 12975 bei 50°C am Standort Würzburg [kWh]
808
1169
1169
Peakleistung pro Modul Wpeak(G=1000W/m², η0)
1435
2080
2080
Konversionsfaktor η0
0,773
Wärmedurchgangskoeffizient a1 W/(m²K)
3,675
Wärmedurchgangskoeffizient a2 W/(m²K)
0,010
Winkelkorrekturfaktor IAM50
0,901
Anschlüsse mm
CU 22 x 0,8
Absorberbeschichtung
TiNOx, hochselektiv
Absorberausführung
Kupfer, ultraschallgeschweißt, Mäanderform
Rahmenprofil
Aluminium schwarz eloxiert
Rückwand
stabiles Aluminiumblech
Wärmedämmung
ausgasungsfreie Solar-Mineralwolle, 50mm
Kollektorverglasung
Solarsicherheitsglas 3,2mm
Norm
DIN EN 12975
hydraulische Verschaltung
max. 15 Kollektoren in Reihe
Abstand zwischen den Kollektoren
ca. 76 mm
zulässige Kollektorneigung
25° - 65° (Aufständerungsset lieferbar)
empfohlenes Speichervolumen
50 Liter pro m² Kollektorfläche

Flachkollektor PremiumPlus 2.01 Abmessungen
Flachkollektor PremiumPlus 2.86 Abmessungen
Flachkollektor PremiumPlus 2.86W Abmessungen
 

Anschlussbeispiele bei verschiedenen Kollektoranordnungen

Reihenschaltung bis 15 Kollektoren

Einreihige Montage:
Flachkollektor PremiumPlus Verrohrungsbeispiel Reihenschaltung einreihig

Zweireihige Montage:
Flachkollektor PremiumPlus Verrohrungsbeispiel Reihenschaltung zweireihig


Verrohrung nach Tichelmann, empfohlen bei mehrreihiger Montage oder bei großen Kollektorfeldern

Zwei- oder mehrreihige Montage:
Flachkollektor PremiumPlus Verrohrungsbeispiel nach Tichelmann zweireihig


Solarpakete PremiumPlus


Durch unsere einzigartigen Komplettsysteme können Sie nahezu alle Anlagen realisieren. Zur Brauchwassererwärmung oder Heizungsunterstützung, für den Einsatz im Einfamilienhaus bis zur Hotelanlage. Einfache Montage und dadurch geringe Montagezeiten zeichnen diese durchdachten Systeme aus. Alle verfügbaren Solarpakete finden Sie in der Preisliste.



Solarpaket Flachkollektoren PremiumPlus
  • Hochleistungs-Flachkollektoren PremiumPlus 2.86
  • Komplettes Aufdach-Montageset (inkl. Schienen und Dachhaken)
  • Anschluss- und Verbinderset
  • Leistungsstarke Solarpumpenstation mit Isolierbox und Wandhalterung, flexibler Anschlussleitung, Sicherheitsgruppe und Luftabscheider
  • Solarregler (Ein- oder Mehrkreis, je nach Paket)
  • Solarausdehnungsgefäß in der richtigen Dimensionierung
  • Solarflüssigkeit
  • Volumenmessteil (ab Solarpaket 7)
  • alle Pakete inklusive Vorschaltgefäß
  • Alle benötigten Systemkomponenten sind passend aufeinander abgestimmt
  • Geringe Montagezeiten


 

Wir alle haben die Wahl, entweder Geldmittel für ständig steigende Energiekosten bereitzuhalten, oder Techniken einzusetzen, welche die laufenden Ausgaben für Energie in überschaubaren Grenzen halten. Der Einsatz der Solarenergie sollte bei Neubauten und zur energetischen Sanierung von Bestandsgebäuden Standard sein. Mit Solarbayer-Hochleistungskollektoren können Sie je nach Kollektorfläche einen großen Anteil der jährlichen Energiekosten einsparen. Dies schont das Portemonnaie und auch die Umwelt.


Für unsere Solarsysteme können Sie im Rahmen des Marktanreizprogrammes (MAP) für erneuerbare Energien eine staatliche Förderung bekommen. Unsere Kollektoren und Solarpakete sind beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gelistet. Dadurch ist ein einfaches Antragsverfahren möglich.

Auf der Website des BAFA können Sie stets nachlesen, wieviel Förderung für Ihre Solaranlage möglich ist. Ausserdem finden Sie dort alle notwendigen Formulare, die Sie für den Antrag auf die Förderung benötigen. Bitte beachten Sie dabei unbedingt immer die aktuellen Förderrichtlinien. Falls Sie Fragen zum Thema Förderung haben können Sie sich selbstverständlich auch gerne an uns wenden.


Rufen Sie einfach bei uns an und fragen Sie unsere Verkaufsberater persönlich oder schreiben Sie uns bequem eine E-Mail oder Faxnachricht, wir werden Ihnen auch auf Wunsch ganz unverbindlich ein passendes Angebot unterbreiten.
Wir beraten Sie jederzeit gerne!

Ihr Solarbayer-Team